Facebook Cover Image.png

Datenschutzerklärung

Verantwortliche Stelle

(im Folgenden „wir“) im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung ist, sofern in diesen Datenschutzbestimmungen nicht anderes genannt ist:

Elisabeth Gieseler & Christian Schüler
Ursulakloster 20
50998 Köln

Weitere Angaben finden Sie im Impressum.

In dieser Information zum Datenschutz wird geschildert, was mit Ihren personenbezogenen Daten geschieht und warum dies so ist. Ferner erfahren Sie, wie Ihre Daten geschützt und wann diese gelöscht werden bzw. welche Rechte Sie diesbezüglich haben.

Geschäftszweck und Verarbeitung von personenbezogenen Daten

Wir verarbeiten personenbezogene Daten unserer Auftraggeber ausschließlich zur Erbringung unserer Dienstleistungen. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Wahrung unseres berechtigten Interesses ergibt sich aus Art. 6 Abs. DSGVO. Hierbei handelt es sich um folgende Daten:

  • Name und Anschrift

  • E-Mail-Adresse

  • Kontoverbindungen

  • Telefonnummern

  • IP-Adressen beim Besuch meiner Website

Die Verarbeitung erfolgt sowohl in automatisierter und nichtautomatisierter Form. Nach Artikel 4 Nr. 2 DSGVO ist „Verarbeitung“ jeder „mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführten Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten wie das Erheben, das Erfassen, die Organisation, das Ordnen, die Speicherung, die Anpassung oder Veränderung, das Auslesen, das Abfragen, die Verwendung, die Offenlegung durch Übermittlung, Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung, den Abgleich oder die Verknüpfung, die Einschränkung, das Löschen oder die Vernichtung.“

Eine Offenlegung von Daten an Dritte erfolgt nur, wenn sie im Rahmen eines Auftragsverhältnisses wirklich erforderlich ist. Bei der Verarbeitung der mir im Rahmen eines Auftrags überlassenen Daten handeln wir entsprechend den Weisungen der Auftraggeber sowie der gesetzlichen Vorgaben einer Auftragsverarbeitung gem. Art. 28 DSGVO und verarbeiten die Daten zu keinem anderen, als den auftragsgemäßen Zweck.

 

Ihre Rechte

Sofern Sie eines Ihrer nachfolgenden Rechte geltend machen möchten, kontaktieren Sie mich bitte:

  • Widerrufsrecht gem. Art. 7 Abs. 3 DSGVO

  • Recht auf Auskunft gem. Art. 15 DSGVO, sofern Sie erfahren möchten, welche Daten ich über Sie gespeichert habe

  • Berichtigung gem. Art. 16 DSGVO, sofern sich Ihre Daten geändert haben

  • Löschung gem. Art. 17 DSGVO

  • Einschränkung der Verarbeitung gem. Art. 18 DSGVO

  • Datenübertragbarkeit gem. Art. 20 DSGVO

  • Widerspruch gem. Art. 21 DSGVO bei Verarbeitungen gemäß Artikel 6 Abs. 1, lit. e. und f.

  • Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde gem. Art. 77 Abs. 1 f DSGVO

 

Die zuständige Aufsichtsbehörde ist:

Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen Kavalleriestraße 2-4

40213 Düsseldorf
Telefon: 0211 38424-0
Fax: 0211 38424-10
E-Mail: poststelle@ldi.nrw.de

Löschung von Daten und Speicherdauer

Sofern nicht anders angegeben, werden Ihre Daten gelöscht, sobald diese nicht mehr benötigt werden. Eine Sperrung oder Löschung Ihrer Daten erfolgt zudem, wenn eine durch ein Gesetz vorgeschriebene Speicherfrist abläuft, es sei denn, dass eine Erforderlichkeit zur weiteren Speicherung der Daten für einen Vertragsabschluss bzw. eine -erfüllung besteht bzw. eine Aufbewahrungsfrist aus gesetzlichen Gründen besteht.

Auch Vorlagen, Layouts oder andere Dokumente, die uns zur Erfüllung eines Auftrags überlassen wurden, löschen oder vernichten wir ordnungsgemäß, sobald diese nicht mehr benötigt werden.

 

Erhebung, Verarbeitung und Weitergabe personenbezogener Daten im Falle eines Auftrags

In diesem Fall verarbeiten wir personenbezogenen Daten, soweit dies zur Erfüllung eines Auftrags erforderlich ist, gemäß Art. 6 DSGVO. Gleiches gilt für die Anbahnung von Vertragsverhältnissen. Eine Weitergabe von personenbezogenen Daten erfolgt bei gesetzlicher Verpflichtung oder im Rahmen von vertraglichen Prozessen.

Sicherheitsmaßnahmen

Sicherheitsmaßnahmen erfolgen nach gesetzlichen Vorgaben unter Berücksichtigung des Stands der Technik und Abwägung der Implementierungskosten und Art, Umfang, Umstände bzw. Zweck der Verarbeitung sowie der unterschiedlichen Eintrittswahrscheinlichkeit und der Schwere des Risikos für die Rechte und Freiheiten natürlicher Personen.

Bedienung Dritter

Sofern wir uns zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten Dritten bedienen (Auftragsverarbeiter), geschieht dies auf Grundlage einer gesetzlichen Erlaubnis. Die Zusammenarbeit mit Geschäftspartnern bzw. Dienstleistern wird über einen Auftragsverarbeitungsvertrag geregelt. Sofern dies nicht möglich ist, werden Dritte zur Einhaltung des Daten- und Geschäftsgeheimnisses verpflichtet.

 

Sicherheit der Webseite wortartisten.de

Zum Schutz der Übertragung von ein- und ausgehenden Anfragen wird eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung verwendet.

Cookies: Banner und Richtlinien

Cookies sind kleine Textdateien, die in einem Ordner des Browsers gespeichert werden. Beim Besuch unserer Website können die selbst die Auswahl der Cookies treffen, die sie erlauben möchten. Folgende Arten von Cookies werden eingesetzt:

1. Unbedingt erforderliche Cookies

Cookies dieser Art ermöglichen grundlegende Funktionen. Sie sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich. Eine Deaktivierung ist nicht möglich. Die Cookies werden nur vom Betreiber der Website verwendet (First-Party-Cookie).

2. Funktionelle Cookies

Funktionelle Cookies sind wichtig, wenn die Website bestimmte Funktionen zur Verfügung stellt und Informationen speichert, die vom Nutzer eingegeben worden sind (z.B. Namenseingabe, Sprachauswahl). So werden personalisierte Funktionen möglich.

3. Performance-Cookies

Performance-Cookies sammeln Informationen darüber, wie eine Website genutzt wird. So können Attraktivität, Inhalt und Funktionalität der Website zu verbessert werden.

4. Third Party Cookies

Marketing- oder auch Third Party-Cookies stammen zum Beispiel von externen Werbeunternehmen Sie werden genutzt, um Informationen der Nutzer zu sammeln. Sie ermöglichen eine zielgruppenorientierte Werbung.

 

Deaktivierung oder Löschung sämtlicher Cookies

Sie haben die Möglichkeit, Ihre persönlichen Cookie-Einstellungen anzupassen oder Cookies generell im Browser zu deaktivieren. Sie können das Speichern von Cookies auf seinem Endgerät verhindern. Gesetzte Cookies können Sie jederzeit wieder löschen. Angaben hierzu finden Sie in der Hilfe-Funktion Ihres Webbrowsers.

Online-Plattform zur Erstellung von Webseiten

Soziale Medien 

Es ist zurzeit rechtlich nicht abschließend geklärt, ob bzw. inwieweit soziale Medien ihre Dienste im Einklang mit europäischen datenschutzrechtlichen Bestimmungen anbieten. Wir machen somit darauf aufmerksam, dass die von uns genutzten Dienste wie Facebook die Daten ihrer Nutzer*innen gemäß ihrer eigenen Richtlinien zur Datenverwendung speichern und für geschäftliche Zwecke verwenden.

Wir haben keinen Einfluss auf die Datenerhebung und weitere Verwendung durch soziale Netzwerke. Es gibt keine Erkenntnisse darüber, inwieweit, wo und über welche Dauer Daten gespeichert werden, ob soziale Netzwerke ihren Löschungspflichten nachkommen, ob Auswertungen bzw. Verknüpfungen der Daten vorkommen und an wen die Daten übermittelt werden.

Im Übrigen gelten beim Aufruf dieser Profile die Geschäftsbedingungen und die nachstehenden Datenverarbeitungsrichtlinien der jeweiligen Betreiber: