top of page
Facebook Cover Image.png
  • Facebook
  • LinkedIn
  • Xing

Wie findest du den besten Friseur?

Den besten Friseur oder die beste Friseurin finden, ist kein leichtes Unterfangen. Sicher hast du dich schon einmal geärgert, dass die Länge oder die Farbe nicht so geworden ist, wie du es die vorgestellt hast. Hier haben wir für dich die acht besten Tipps zusammengestellt, wie du den Top Friseur für deinen Wunsch-Haarschnitt in deiner Umgebung findest.

 

1. Internet-Recherche

Wie immer führt uns der erste Weg ins Internet. Hier

gibst du einfach Friseur und den Namen deiner

Stadt ein. Auf den Webseiten findest du in der Regel

neben den Angeboten auch die Preise. Diese kannst

du so ein wenig vergleichen. Außerdem findest du

bei Google oft ein paar Bewertungen und

Erfahrungen anderer Kundinnen und Kunden.

 

Vor allem in Großstädten hat oft schon jemand einen Text wie „Die besten Friseure in …“ geschrieben und im Internet veröffentlicht. Hier bekommst du sicher den einen oder anderen Tipp. Einige Salons haben auf ihrer Webseite Fotos von anderen Kundinnen und Kunden. So kannst du sehen, ob der Friseur oder die Friseurin moderne und stylische Haircuts umsetzen kann.

 

2. Im Freundeskreis nachfragen

Das Internet ist gut und schön. Wenn du aber den

 wirklich besten Friseur oder die beste Friseurin in

deiner Umgebung suchst, solltest du dich nicht auf

das World Wide Web verlassen. Frag doch einmal im

Freundeskreis nach, welche Salons deine Freunde

empfehlen und welche Erfahrungen sie gemacht

haben.

 

3. Einen Termin vereinbaren

                                                                                          Hast du einen Salon entdeckt, den du für deinen nächsten                                                                                                        Haarschnitt ausprobieren möchtest, kannst du direkt anrufen,                                                                                                um einen Termin zu vereinbaren. Dabei bekommst du einen 

                                                                                          ersten Eindruck, ob die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

                                                                                          freundlich sind. Ein guter Friseur sagt übrigens rechtzeitig ab,

                                                                                          wenn ein Termin doch einmal nicht klappen sollte. Und wenn es

                                                                                          schwer ist, einen Termin zu bekommen, spricht dies oft dafür, dass der Friseur oder die Friseurin gut und beliebt ist.

 

4. Die Qualität von Haarshampoo & Co.

Ein Friseur, der sein Handwerk beherrscht, zeichnet sich

durch Top Shampoos, Spülungen und Farben aus.

Informiere dich direkt beim ersten Telefonat oder

spätestens, wenn du im Friseursalon bist, welche

Produkte der Friseur oder die Friseurin verwendet.

Frage auch nach den Inhaltsstoffen. So erfährst du, ob

zu viel Chemie in den Produkten steckt, die Haare und

Kopfhaut schädigen können. Im Idealfall setzt der Friseur

oder die Friseurin auf schonende Pflegeprodukte und Farben ohne Ammoniak.

 

5. Die Beratung

                                                                              Gute Beratung ist das A und O. Stellt der Friseur oder die Friseurin

                                                                              Fragen und zeigt Interesse? Ein guter Friseur zeigt dir Beispiele zu

                                                                              Schnitten und Stylings und berät dich gerade bei Farben umfassend.
Er

                                                                             Er kennt deinen Haartyp und weiß, welche Frisur zu deinem Typ passt.

                                                                              Erfahrene Friseure beantworten alle deine Fragen und geben dir Tipps

                                                                              zur Pflege und zum Styling für zuhause.

 

6. Schau dir den Friseur und seine Kunden an

Sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Salons

gepflegt und gefallen dir ihre Frisuren? So bekommst du

einen Hinweis, ob der Friseur einen guten Geschmack hat.

Und schau dir die Haarschnitte der anderen Kundinnen und

Kunden an. Vielleicht kannst du einen Tag vor deinem

Termin mal am Salon vorbeigehen. Oder du setzt dich eine

Weile auf eine Bank in der Nähe des Geschäfts und siehst dir

die herauskommenden Kundinnen und Kunden an. Mit

etwas Glück ist ein Café gleich gegenüber. Von hier aus kannst du bei einem leckeren Cappuccino einen Blick auf den Salon werfen.

 

7. Zuerst eine kleine Veränderung

                                                                                     

                                                                                            Wenn du den Friseur oder die Friseurin noch nicht kennst,

                                                                                            solltest du beim ersten Termin nicht dein Styling radikal

                                                                                            verändern. Lass dir vielleicht zuerst nur die Spitzen schneiden.

                                                                                            Wenn zu zufrieden bist, kannst du dir für den nächsten Termin

                                                                                            eine Kurzhaarfrisur oder eine neue Farbe überlegen.

 

8. Sauberkeit und Professionalität

Ist es im Salon sauber oder liegen noch

überall die Haare des Kunden oder der

Kundin vor dir herum? Auch, ob die Hand-

tücher frisch sind und ob die Waschbecken

sauber sind, kannst du überprüfen. Und

frag doch gerne einmal nach, ob die

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

regelmäßig an Schulungen teilnehmen.

 

Im besten Fall zaubern dir die

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter moderne und

stylische Frisuren und wenn es beispielsweise für eine Hochzeit einmal edel sein soll, kriegen sie das auch problemlos hin. Am Ende solltest du dich bei deinem Friseur oder deiner Friseurin wohlfühlen und zufrieden aus dem Salon gehen.

Kontaktieren Sie uns!

Wir freuen uns über Ihre Nachricht!

  • Facebook
  • Twitter
  • LinkedIn
  • Instagram

Danke für Ihre Nachricht!

bottom of page